Amazing Adventures The Caribbean Secret - Review: PC Version

Erneut war PopCap Games so freundlich mir einen weiteren Lizencode zu geben, und zwar für das attraktive Wimmelbildspiel AA: The Caribbean Secret. Danke dafür!

 

Was genau ist ein Wimmelbildspiel?

Bei einem Wimmelbildspiel handelt es sich um ein Suchspiel. Gegeben ist ein hochwertiges Bild eines Raumes oder Ortes, in dem an willkürlichen Orten die verschiedensten Objekte versteckt sind. Aufgabe ist es, solche Objekte zu finden. So werden in jedem Level ca. 10-15 Dinge gesucht. Hat man ein solches gefunden, kann es per Klick in das Inventar aufgenommen werden. Hat man alle Objekte gefunden, so hat man das Level geschafft und darf darauffolgend noch ein kleines Rätsel spielen.

 

Was unterscheidet die Amazing Adventures Spielreihe von anderen Wimmelbildspielen?

Jedes Level hat seine eigene Atmosphäre und seine eigenen Tücken. So ist es manchmal schwierig den Überblick zu behalten. Beispielsweise stimmen die Proportionen, wie man sie aus der Realität kennt, nicht. Der gesuchte Elefant ist manchmal viel kleiner als man denkt.

Desweiteren werden in The Caribbean Secret auch in jedem Level 2 Totenköpfe gesucht, findet man sie regnet es Bonuspunkte.

Wer mal ein Objekt nicht findet, der kann sich einen Tipp geben lassen, der muss allerdings teuer bezahlt werden - für jeden gegebenen Tipp werden 1.000 Punkte abgezogen.

Die Rätsel nach Abschluss eines jeden Level sind ebenfalls sehr unterhaltsam, so muss man bspw. puzzlen, Fehler suchen und entdecken, oder ein Bild richtig anordnen.

Durch sammeln von Punkten, steigt man außerdem auch in Rängen auf, diese geben weitere Spielmotivation.

 

Was gibt es noch nach Abschluss der Kampagne zu entdecken?

Wer alle Level durchgespielt hat - und ich versichere euch, dass ihr stundenlang beschäftigt seid... - der darf das Suchspiel ohne Grenzen, und das 3 Gewinnt Suchspiel spielen, allerdings erst wenn alle 50 Totenköpfe gefunden wurden.

 

Langzeitmotivation, Spielspaß, Qualität und Altersklasse?

Aufgrund des Verlangen, immer weiter zu suchen, um neue Level freizuschalten, bietet Amazing Adventures The Caribbean Secret stundenlangen Spielspaß, und selbst danach macht es erneut Spaß die Kampagne zu spielen, denn dann versucht man seine eigenen Zeiten zu toppen, und auch Level zu schaffen, ohne einen Tipp benutzt zu haben.

In Sachen Spielspaß macht das Spiel viel her, es ist sehr simpel gestaltet, aber es macht manchmal sogar noch mehr Spaß, als vergleichbar teure Rollenspiele. Für Leute die gerne Dinge suchen, und auch gerne mal rätseln, ist diese Spiel eine Bereicherung, für Leute die keine Geduld haben, und viel Action brauchen, ist dieses Spiel abzuraten...

Das Spiel ist für jede Altersklasse vorgesehen, kleine Kinder lernen hier schon im jungen Alter das rätseln und haben auch noch Spaß dabei, aber auch Jugendliche in meinem Alter ist es mit diesem Spiel möglich, auch einmal nach der Schule abzuschalten. Erwachsene und Senioren mit fittem Gehirn, werden hier auch ihren Spaß entdecken.

 

 

Alles in allem, ist Amazing Adventures The Caribbean Secret ein sehr unterhaltendes und simples Spiel, das Spaß macht und gleichzeitig herrausfordernd ist. Wer sein Gehirn trainieren möchte ist hier defenitiv auf der richtigen Seite.

 

Das Spiel gibt es für den PC und den Mac und hat nur geringe Systemvorraussetzungen, daher sollte es an jedem normalen PC spielbar sein.

Eine 60-minütige Demo-Version ist herunterladbar auf der Seite von PopCap: http://www.popcap.com

Wem das Spiel gefällt kann es für günstige 20$ auf der selben Seite kaufen.

 

Hier noch ein paar Screenshots, vielen Dank fürs lesen, ich hoffe euch hat mein Review gefallen ;)

 

 

/ndt